Kontaktiere uns:

Freiburger Turnerschaft
von 1844 e.V.

Schwarzwaldstraße 181
79117 Freiburg

Telefon: +4976138991844
Telefax: +4976138991879

Sie sind hier

Erfolgreiche Hitzeschlacht - Development Team der Freiburg Sacristans gewinnt erstmals mit 35:2

  21. Juni, 2022

Am vergangenen Sonntag waren die FT 1844 Freiburg Sacristans II zu Gast bei den 499 Storks in Riedlingen. Trotz brütender Hitze und Temperaturen jenseits der 30 Grad Marke fanden 250 Zuschauer den...

Fatale Niederlage in Fellbach – Sacristans im Abstiegskampf

  14. Juni, 2022

Es war ein Tag der vergebenen Chancen, an dem die FT 1844 Freiburg Sacristans am vergangenen Wochenende den Fellbach Warriors knapp mit 7:10 unterlagen. „Mit dieser Niederlage zu leben ist sehr...

Unsere nächsten Heimspiele

  07. Juni, 2022

Die aktuellen Spieltermine unserer Mannschaften finden sich auch auf der Seite unseres Landesverbandes.

...

Schwache Leistung auf allen Ebenen – Sacristans verlieren in Weinheim

  01. Juni, 2022

Eigentlich war der ersten Herrenmannschaft um Head Coach Gray Levy am vergangenen Sonntag von Anfang an klar: Beim Spiel gegen die bis dahin sieglosen Weinheim Longhorns handelte es sich um ein...

Nichts zu holen gegen den Tabellenführer – Development Team unterliegt zu Hause

  31. Mai, 2022

Am vergangenen Samstag hieß das Development Team den Tabellenführer der Kreisliga aus Albstadt im heimischen FT-Sportpark willkommen. Nachdem die Alligators den Münzwurf gewannen und ihre Wahl auf...

Starke Leistung wird nicht belohnt – Knappe Niederlage gegen Pforzheim

  24. Mai, 2022

Am zweiten Wochenende in Folge empfing die erste Herrenmannschaft der Sacristans Gäste an der Dreisam. Nach der Niederlage gegen Biberach in der vergangenen Woche, standen nun die Pforzheim...

Heimspiele 2022

  20. Mai, 2022

 

Alle Heimspieltermine unseres Performance Teams in der Regionalliga Südwest.

Niederlage zum Heimauftakt - Biberach überzeugt mit US-Amerikanern

  20. Mai, 2022

Dass mit den Biberach Beavers keine leichte Aufgabe auf die Sacristans zukommt, war der Mannschaft sehr bewusst. Denn bei dem Gegner handelte es sich wohl um eine der drei Topmannschaften der...

Seiten