Zum Inhalt springen

Kontakt

Bei Fragen rund um die FT-Sportgrundschule können Sie sich gerne an die Schulleitung oder das Sekretariat wenden.

Schulleitung
Daniel Siegele
Telefon: 0761 / 36 88 88 9-11
Email: siegele@ft-sportgrundschule.de

Sekretariat
Birgit Schmidt
Öffnungszeiten
Montag:       8.00 - 11.00 Uhr
Mittwoch:     9.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag: 8:30 - 12.00 Uhr
Telefon: 0761 / 3688889-12
Email: sekretariat(at)ft-sportgrundschule.de

Und so finden Sie uns im FT-Sportpark, Schwarzwaldstraße 183, 79117 Freiburg.

Aufnahme & Kosten

Elternbeitrag
Die FT-Sportgrundschule ist eine staatlich anerkannte Privatschule in freier Trägerschaft. Der gemeinnützige Schulträger erhält einen Teilzuschuss des Landes Baden-Württemberg, der sich aus den reinen Kosten für Unterricht und Lernmittel staatlicher Schulen errechnet. Diese Förderung des Landes sowie das erhobene Schulgeld reichen aus, die Kosten für Unterricht für Art und Umfang staatlicher Regelschulen zu bestreiten. Um die zusätzlichen Leistungen des Sonderprofils Sport & Ganztag anbieten zu können, ist die Erhebung eines Zusatzbeitrages erforderlich.

Das Schulgeld für Unterricht und Lernmittel beträgt monatlich 160€. Für das Sonderprofil Sport & Ganztags fallen zusätzliche 195 € an. Eine Aufstockung mit Essen zieht ebenfalls eine Erhöhung um 78 € mit sich.

Teilstipendien
Es ist sowohl der Schulleitung als auch dem Schulträger ein großes Anliegen, kein Kind vom Besuch der FT-Sportgrundschule aus finanziellen Gründen auszuschließen. Deshalb unterstützen wir Familien, die das Schulgeld nicht in vollem Umfang aufbringen können auf Nachweis (Offenlegung der Einkommens- und Vermögensverhältnisse) mit Teilstipendien. Anträge für ein Teilstipendium, die aus dem Stipendientopf heraus finanziert werden, sind an die Geschäftsleitung des Schulträgers zu richten.

Aufnahme
Bei Interesse melden Sie Ihr Kind bitte möglichst frühzeitig an, ein Jahr vor der Einschulung beginnt das reguläre Einschulungsverfahren.
Ab Oktober (vor dem jeweiligen Schuleintritt) finden die Elterngespräche mit Kind und ein konzeptioneller Schulreifetest statt.
Ein Quereinstieg ins laufende Schuljahr ist im Anschluss an eine Schnupperwoche bei entsprechenden Kapazitäten jederzeit möglich.

Title

Title