Zum Inhalt springen

Beachvolleyballcamp

Ferienspaß im Sand

Beim Beachvolleyballcamp geht es "nur" um Baggern und Pritschen. Dabei ist es nicht erforderlich, dass die Kinder und Jugendlichen - im Alter von 9-15 Jahren - Volleyballerfahrung mitbringen. Bei den Beachcamps wird so differenziert, dass Kinder und Jugendliche die Grundzüge des Beachvolleyballs lernen können und auch alle mit Volleyballerfahrung ihren Spaß finden.

Aktuell: In den Osterferien findet kein Beachvolleyballcamp statt.

Betreuungszeiten | Kosten

Die Beachvolleyballcamps finden halbtags von 8.30-13 Uhr statt.

Mitglieder:
120,- Euro pro Woche

Nichtmitglieder: 
155,- Euro pro Woche

Die Kinder und Jugendlichen erhalten Getränke und eine Zwischenmahlzeit. Es wird kein Mittagessen angeboten.

Title

Title